Blog Archives

Menschenrechte müssen Vorrang vor Abkommen à la CETA, TTIP, JEFTA und Co. bekommen! Am heutigen Montag beginnt in Genf die vierte, bis zum 19. Oktober dauernde Verhandlungsrunde für einen UN-Vertrag (Binding Treaty), der die Schutzlosigkeit der Menschenrechte in großen Teilen der globalisierten Wirtschaft beenden soll. Das globalisierungskritische Netzwerk Attac unterstützt dieses Anliegen und begrüßt, dass […]

Am 7. Oktober haben über 30 Vertreterinnen und Vertreter von Parteien, Vereinen und Gruppen sowie nichtorganisierte Einwohner der Gemeinde Egelsbach eine Veranstaltung auf dem Kirchplatz am Samstag den 13. Oktober unter dem Slogan „# Egelsbach ist mehr.“ beschlossen. Grund ist das Auftreten von Rechtspopulisten im Landtagswahlkampf, die mit rassistischen und aulsländerfeindlichen Parolen auf Stimmenfang gehen. […]

Die nächsten Aktionen mit gestärkter Kraft vorbereiten Unsere Kampagne „abrüsten statt aufrüsten“ entwickelt sich überaus gut. Die Anzahl der Unterstützer ist bereits auf über 100. 000 Menschen angewachsen. Der Arbeitsausschuss der Initiative informierte anlässlich der Haushaltsberatungen die Bundestagsfraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der Linken über den Stand der Unterschriftensammlung. CDU und FDP waren […]

Am Sonntag, dem 07. Oktober 2018, gründet sich zu unserem großen Bedauern in Offenbach eine jüdische Bundesvereinigung innerhalb der AfD. Als Jüdische Studierendenunion Deutschland (JSUD), der demokratisch gewählten Stimme für 25.000 jüdische Studierende und junge jüdische Erwachsene, werden wir ein starkes Zeichen gegen die AfD und ihre versuchte Instrumentalisierung von Juden setzen! Unter dem Motto […]

Umweltverbände ziehen Protest gegen RWE-Rodungspläne für den Hambacher Wald vor Nachdem RWE vergangene Woche mit der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst begonnen hat, ziehen auch Umweltschützer ihre Proteste vor. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Greenpeace und die NaturFreunde Deutschlands verlegen ihre gemeinsame Demonstration gegen die Rodung des Waldes auf Samstag, […]

37 LangenerInnen starben, weil sie nicht rechtzeitig aus ihrer Heimat flüchten konnten. Sie starben in KZs und Gefängnissen. Genauer gesagt, sie wurden ermordet. Das ist jetzt fast 80 Jahre her. Aber das Problem, dass Menschen sterben müssen, weil es ihnen nicht gelingt, rechtzeitig in ein sicheres Land zu flüchten, ist leider immer noch aktuell. Heute […]


Hit Counter provided by laptop reviews