Blog Archives

Heute tritt JEFTA, das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan in Kraft – allen Protesten aus der Zivilgesellschaft zum Trotz. JEFTA ist ein Abkommen von Konzernen für Konzerne. Die treibende Kraft hinter den Verhandlungen waren Großunternehmen. Sie haben an dem Abkommen maßgeblich mitgeschrieben. Ganze 89 Prozent der Treffen der EU-Verhandler fanden mit Konzernlobbyisten statt, mit […]

Bereits mehr als 270.000 Menschen fordern grundsätzliches Aus für Konzern-Sonderklagerechte (ISDS) Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs ist der Meinung, dass Sonderklagerechte für Konzerne (ISDS) in CETA kompatibel mit EU-Recht seien. Sein Antrag ist nicht bindend. Das endgültige Urteil kann davon noch abweichen und folgt in einigen Monaten. Dazu erklärt Roland Süß vom globalisierungskritischen Netzwerk Attac: […]

Wir von ByeByeBiblis  – Energiewende in der Region e.V. wollen dazu auch gerne einen Bus organisieren, genügende Beteiligung vorausgesetzt. Preis voraussichtlich 15€ pro Teilnehmer, Abfahrt gegen 10 Uhr, Rückkunft gegen 19 Uhr. Gebt mir doch bitte bis Mittwoch, 6. Februar Bescheid, wenn ihr mitfahren wollt. Die Demonstration hat die Energiewende im Blick und richtet sich […]

Die Gedenkveranstaltung für die Opfer der NS-Pogrome vor 80 Jahren gestalteten am 9.11.2018 Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geschichte des Gymnasiums Dreieichschule in Langen (Hessen). Am Mahnmal der ehemaligen Synagoge stellten sie drei Gäste vor: Laura, aus der 10. Klasse des Andreas-Gymnasiums in Berlin, Rosalie Sichel, auch aus der Dreieichschule und Max Baker von der […]

Vom 11. bis zum 14. Januar plant die AfD ihren Bundesparteitag in der Sachsen-Arena in Riesa. Sie möchte sich als die Volkspartei in Sachsen und als einzige Kraft gesellschaftlicher Veränderung präsentieren. Tatsächlich vertritt sie ein autoritäres, rassistisches und chauvinistisches Weltbild, in dem für alle, die nicht ihrer Idee einer homogenen Gesellschaft entsprechen, kein Platz ist. […]

„[…] Aufgrund ihrer Dichte und dem starken Energieaustausch ist zu erwarten, dass sich die Teilchen in einem schweren Atomkern in einer kollektiven Weise bewegen, vergleichbar mit der Bewegung eines Flüssigkeitstropfens. Wird diese Bewegung durch Energiezufuhr ausreichend stark angeregt, könnte sich ein solcher Tropfen in zwei kleinere Tropfen trennen. […] Es erscheint daher möglich, dass der […]


Hit Counter provided by laptop reviews