Bürgerversammlung zum „Einkaufsmagnet“ in der Bahnstraße

Freitag , 18, September 2015 1 Comment

Die Stadt plant in der Bahnstraße, gegenüber der Zimmerstraße, einen Supermarkt mit 1400 Quadratmetern Verkaufsfläche zu genehmigen. Dies würde den jahrzehntelangen Bemühungen einer Verkehrsberuhigung in der Langener Innenstadt zuwiderlaufen. Nun regt sich der Protest gegen den Betonklotz-Magneten. Anwohner haben eine Bürgerinitiative gegründet und die Langener Linke sammelt Unterschriften gegen das Projekt.
Am Dienstag den 22.September 2015 findet nun ein Info Abend zu diesem „Supermarkt-Magneten“ statt. Der Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr und der Ort ist der große Sitzungssaal im Langener Rathaus.

One thought on “ : Bürgerversammlung zum „Einkaufsmagnet“ in der Bahnstraße”
  • […] Unsere Bahnstraße ist was ganz Besonderes. Ob das so bleiben wird? Momentan gibt es ziemlich heiße Diskussionen. Viele Bürgerinnen und Bürger haben da durchaus eine andere Meinung als die Rathaus-Oberen, die die Gigantomanie der Einfallslosigkeit zu pflegen scheinen und es dabei offensichtlich ignorieren, was in der Stadt so los ist. […]


  • Hit Counter provided by laptop reviews